Portal für Griechenland-Informationen und deutsch-griechische Geschäftsbeziehungen
Insider-Informationen aus und über Griechenland für Geschäftsleute, Auswanderer und Urlauber
Übersetzung von und nach Griechisch ab 15 Euro

Griechenland aktuell - abseits der Schlagzeilen

Die in deutschen Massenmedien recht spärliche Berichterstattung aus und über Griechenland konzentriert sich in der Regel auf Schlagzeilen-Ereignisse. Die kleinen Alltagsnachrichten bleiben dagegen sogar auf einschlägig orientierten Webseiten weitgehend unberücksichtigt. Das hier geführte Griechenland-Blog ist deswegen vorrangig "sekundären" Meldungen gewidmet. Zugunsten der Übersichtlichkeit werden die Beiträge jeden Monat archiviert.

Hinweis: Alle Angaben, Berichte und Informationen werden ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit und ohne jegliche Gewähr publiziert und können subjektive Ansichten und Einstellungen reflektieren.

Eine Welle der Kriminalität überrollt Griechenland

Angesichts der rapiden Zunahme dreister Diebstähle und Einbrüche sowie insbesondere auch brutaler Raubüberfälle fühlen sich die meisten Griechen inzwischen alles andere als sicher, zumal der griechische Polizeiapparat der Lage in keiner Weise gerecht zu werden vermag. Bezeichnenderweise rekrutieren sich die Täter vorrangig aus den Kreisen albanischer und aus ehemaligen Ostblockstaaten stammender Immigranten, die inzwischen eine in Griechenland vormals praktisch unbekannte "Verbrechenskultur" etabliert haben. Einschlägige Prognosen warnten bereits seit geraumer Zeit vor dieser Entwicklung, blieben jedoch in der Praxis weitgehend unberücksichtigt.

Konsequenz: Die Hellenen werden sich auf einen progressiven, durch soziale und wirtschaftliche Spannungen zusätzlich forcierten Anstieg der Kriminalität einstellen und damit leben müssen - was natürlich sinngemäß auch für Urlauber und Touristen in Griechenland gilt!

(29.12.2006)

Mönche in Athos schlagen sich krankenhausreif

Nach dem Motto "... und willst Du nicht mein Bruder sein, so schlag ich Dir den Schädel ein" gingen in der Mönchsrepublik Athos (griechisch: Agios Oros) am 20. Dezember 2006 frühmorgens Mitglieder zweier Bruderschaft mit Knüppeln, Eisenrohren und sogar Feuerlöschern aufeinander los - und zwar nicht zum ersten Mal ... . Fazit: 7 Mönche wurden mehr oder weniger schwer verletzt in das Krankenhaus in Polygyros eingeliefert, drei von ihnen u. a. mit Kopfverletzungen!

Der Anlass für die Fehde geht auf das Jahr 1972 zurück, als sich der Orden des bei Karyés auf Athos / Halkidiki gelegenen Klosters Esfigmenou gegen die Annäherung zu der Römisch Katholischen Kirche stellte. Die Bruderschaft wurde deswegen aus der heiligen Gemeinschaft ausgestoßen, verbleibt jedoch trotz wiederholter - auch gewaltsamer - Versuche, die als Sektierer klassifizierten Mönche aus besagtem Kloster zu vertreiben, bis heute in der Klosteranlage Esfigmenou. Im Jahr 2005 wählte die Selbstverwaltung des Kirchenstaates von Athos als rechtmäßige Nachfolger der ausgestoßenen Sektierer eine andere Bruderschaft, der es jedoch bisher verwehrt blieb, die Klosteranlage zu benutzen oder gar zu übernehmen.

(21.12.2006)

Weihnachtstisch in Griechenland wenigstens 15% teurer

Gemäß aktuellen Erhebungen wird die Hellenen der Weihnachtsschmaus 2006 erheblich teurer zu stehen kommen als im vergangenen Jahr. Bei den 17 Produkten im statistischen "Weihnachts-Warenkorb" zeichnen sich im Vorjahresvergleich Preiserhöhungen von u. a. bis zu 20% bei Lebensmitteln und Kartoffeln und sogar bis zu über 30% für Fleisch ab.

Als für zahlreiche Griechen schier unerschwinglicher Luxus präsentiert sich in diesem Jahr der traditionelle Weihnachtstruthahn: die Verkaufspreise für "Turkeys" aus griechischer Aufzucht liegen in den Metzgereien zur Zeit bei 8 - 10 Euro pro Kilo!

(16.12.2006)

Schulministerium verbietet Benutzung von Mobiltelefonen

Per Rundschreiben an alle Schulen hat das griechische Ministerium für Bildung die Nutzung von Mobiltelefonen in der Schule mit sofortiger Wirkung generell verboten. Schülern ist es demnach grundsätzlich untersagt, während des Unterrichtes oder in den Pausen ein Handy eingeschaltet mitzuführen oder gar zu benutzen - gleich ob innerhalb des Schulgebäudes oder auf Schulgelände. Zuwiderhandlungen werden mit bis zu 5 Tagen Schulverweis geahndet. Sinngemäß, allerdings auf die Unterrichtszeit beschränkt, gilt dieses Verbot auch für Lehrer: werden sie während des Unterrichts mit eingeschaltetem Handy oder sogar beim Telefonieren erwischt, drohen Disziplinarstrafen.

(09.12.2006)

Griechenland an vorletzter Stelle bei Naturschutz

Gemäß einer aktuellen Erhebung des WWF und anderer nicht staatlicher Organisationen belegt Griechenland bei der Realisierung von Umweltschutzprogrammen und einschlägigen Direktiven der Europäischen Gemeinschaft den vorletzten Platz auf der Liste der 25 EU-Länder. Zum Vergleich: die ersten Ränge belegen Deutschland, Holland und Estland, während am Ende der Liste Zypern, Griechenland und Belgien erscheinen. (Quelle: agrotypos.gr)

(04.12.2006)

Griechenland-Blog
Weblog aus und über Griechenland

Weblog aus, über und mit Bezug zu Griechenland

Inhaltsübersicht
Griechenland Aktuell
Globale Informationen
Griechenland - Info für Reise und Urlaub Öffentliche Verkehrsmittel in Griechenland Telefonieren und Internet- Zugang in Griechenland Auswanderung nach Griechenland Wussten Sie, dass in Griechenland ...
Steuerwesen in Griechenland
Erwerb einer griechischen Steuernummer Steuervertreter in Griechenland Steuererklärung in GriechenlandSteuerausländer und Einkommensbesteuerung in Griechenland Steuerausländer und Immobilienbesitz in Griechenland Immobilienbezogene Steuern in Griechenland Immobilien-Erwerbssteuer in Griechenland FMAP - Grundsteuer in Griechenland ETAK - Grundsteuer in Griechenland Immobilien-Sondersteuer in Griechenland 2011-2013 Erbschaft - Schenkung in Griechenland Kfz-Steuer 2016 für Privatfahrzeuge in Griechenland Kfz-Steuer 2014 - 2015 und Pkw-Luxussteuer in Griechenland Kfz-Steuer 2013 in Griechenland Kfz-Steuer 2012 in Griechenland Kfz-Steuer 2009 - 2011 und Abgaben für Privatfahrzeuge in Griechenland Zwangsveranlagung und Sonderabgabe 2011 - 2012 für PKW in Griechenland
Eigentum und Immobilie in Griechenland
Immobilienkauf in Griechenland Immobilien-Übertragung in Griechenland Kataster - Grundbuch in Griechenland Wann in Griechenland eine Baugenehmigung nötig ist Energiepass für Immobilien in Griechenland Besitz von Immobilien in Griechenland
Auto in Griechenland
Auto - PKW - Kraftfahrzeug Einfuhr nach Griechenland Vorläufiger PKW-Import nach Griechenland Besteuerung von PKW-Import nach Griechenland Verkehrsordnung und Bußgelder in Griechenland Auto - Abwrackung und Kauf-Subvention in Griechenland Kraftfahrzeug - Auto - Motorrad in Griechenland
Beruf und Gewerbe
Geschäftstätigkeit in Griechenland Gesellschaftsformen in Griechenland Private Kapitalgesellschaft IKE in Griechenland Unternehmensgründung in Griechenland an 1 Tag Griechisch-Übersetzer - Übersetzung Griechisch - Deutsch - Griechisch
Photovoltaik und Investitionsförderung
Solarenergie - Photovoltaik in Griechenland Neue Regelungen für PV-Anlagen in Griechenland nach EEG N.3851/2010 Anschluss von PV-Anlagen in Griechenland an das öffentliche Stromnetz Gesetzlicher Einspeisetarif für Photovoltaik-Anlagen in Griechenland Genehmigung von PV-Anlagen in Griechenland Private PV-Dachanlagen in Griechenland
Staat und Behörden
Charta der Rechte des Bürgers in Griechenland Aufenthaltserlaubnis für Griechenland (EG-Bürger) Sozialversicherung in Griechenland Gesundheitswesen in Griechenland Versicherungssystem in Griechenland - Irrtümer und Wahrheiten Kindergeld in Griechenland ab 2013 Bargeldloser Zahlungsverkehr B2C in Griechenland Identifikation gegenüber Banken in Griechenland Gemeinschaftskonto in Griechenland Privat-Entschuldung in Griechenland Stromrechnung der DEI in Griechenland (alt) Stromrechnung der DEI in Griechenland (neu)
Alltag in Griechenland
Griechenland-Knigge Die griechische Sprache Die griechische Küche Ouzo - der traditionelle griechische Anisschnaps Tsipouro - Schnaps der armen Leute Feiertage in Griechenland Namen und Namenstage in Griechenland
Griechisch-Wörterbuch
Empfehlungen & Verweise
Relevante Webseiten
Archiv
Griechenland-News 2009 Griechenland-News 2008 Griechenland-News 2007 Griechenland-News 2006
Kontakt

Aktuelle Nachrichten