Portal für Griechenland-Informationen und deutsch-griechische Geschäftsbeziehungen
Insider-Informationen aus und über Griechenland für Geschäftsleute, Auswanderer und Urlauber
Übersetzung Griechisch Deutsch Griechisch ab 15 Euro

Energiepass - Energieausweis für Immobilien in Griechenland

Ab dem 10. Januar 2011 ist in Griechenland sowohl bei Verkauf und Übereignung einer Immobilie als auch für den Abschluss von Mietverträgen allgemein ein Energieausweis (PEA) für die Immobilie beizubringen. Da ein Energiepass allerdings erst seit Herbst 2010 im Rahmen des Verfahrens der Genehmigung und Abnahme von Neubauten obligatorisch angelegt wird und für ältere Gebäude und Wohnungen in der Regel bisher nicht vorliegt, ist im letzteren Fall die Bescheinigung über die Energiebilanz der jeweiligen Immobilie nachträglich zu erwirken.

Stand: Januar 2011, sofern nicht anders angegeben oder erkennbar.

Verfahren und Kosten der Ausstellung des Energieausweises

Abgesehen von den weiter unten aufgeführten Ausnahmen sind ab dem 10.01.2010 Verkauf und Vermietung von Immobilien in Griechenland nur noch unter Vorlage einer Bescheinigung über die Energiebilanz der jeweiligen Immobilie (Energieausweis / Energiepass) möglich (griechisch: Pistopiitikó Energiakís Apódosis / PEA). Diese Bescheinigungen stufen auf Basis des veranschlagten Energiebedarfs für die benötigte Beheizung, Klimatisierung, Beleuchtung, Belüftung usw. die Immobilien in Energieklassen ein, so wie dies beispielsweise auch bei Elektrogeräten üblich ist. Ebenfalls werden in dem Energieausweis Vorschläge zur Verbesserung der Energieeffizienz der Immobilie aufgeführt, deren Realisierung jedoch nicht obligatorisch ist.

Die Beurteilung der Energieeffizienz einer Immobilie muss durch einen staatlich autorisierten "Energie-Inspektor" erfolgen, der nach der Inspektion der Immobilie eine Energiebilanz aufstellt und auch die entsprechende Bescheinigung (sprich den Energiepass / PEA) ausstellt. Das griechische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimawandel (YPEKA) publiziert auf einer Internet-Präsenz ein Verzeichnis der autorisierten Energie-Inspektoren und auch sonstige Informationen in Zusammenhang mit dem konkreten Thema - allerdings zumindest bisher leider nur auf Griechisch. Telefonische Auskünfte werden unter der Rufnummer 210-9797400 erteilt.

Die von den Immobilienbesitzern für die Überprüfung ihrer Immobilien zu entrichtenden obligatorischen Mindesthonorare der Energie-Inspektoren wurden per Präsidialdekret wie nachstehend gesetzlich festgesetzt:

  • Für Wohnungen (in Mehrfamilienhäusern) 2,46 Euro pro Quadratmeter, bei einer pauschalen Mindestvergütung von 185 Euro.
  • Für Einfamilienhäuser 1,85 Euro pro Quadratmeter, bei einer pauschalen Mindestvergütung von 246 Euro.
  • Für ganze Gebäude 1,23 Euro pro Quadratmeter, bei einer pauschalen Mindestvergütung von  246 Euro.
  • Für gewerbliche und sonstige Räumlichkeiten (außer Wohnungen) 3,07 Euro pro Quadratmeter, bei einer pauschalen Mindestvergütung von 369 Euro. Bei Gebäuden mit einer Fläche von mehr als 1.000 Quadratmetern wird jeder weitere Quadratmeter mit 1,85 Euro berechnet.

Nach dem derzeitigen Stand der Dinge wird ein ausgestellter Energiepass für eine Dauer von bis zu zehn Jahren gültig sein und ist spätestens mit Ablauf dieser Frist oder gegebenenfalls auch schon früher zu erneuern.

Ausnahmen von der Pflicht zur Vorlage eines Energieausweises

Gemäß den ergänzenden Rundschreiben 2279/22-12-2010 und 2366/05-01-2011 des Ministeriums für Umwelt, Energie und Klimawandel (YPEKA) sind folgende Ausnahmen von der Pflicht zur Vorlage einer Bescheinigung über die Energiebilanz eine Immobilie (Immobilien-Energiepass / PEA) vorgesehen:

  • Für die Übereignung von Immobilien im Rahmen einer elterlichen Schenkung / Zuwendung ist kein Energiepass erforderlich.
  • Immobilien / Eigentumseinheiten mit einer Gesamtfläche von bis zu 50 Quadratmetern sind (zumindest bis auf weiteres) global von der Energiepass-Pflicht ausgenommen.
  • Bei Verlängerung bereits bestehender bzw. vor dem 10.01.2011 abgeschlossener Mietverträge braucht ebenfalls kein Energiepass beigebracht zu werden.
  • Für den Abschluss neuer Mietverträge wird die Vorlage eines Energieausweises ab Juli 2011 obligatorisch, sofern die Vermietung sich nicht auf ein gesamtes Gebäude bezieht.

Obligatorische Vorlage des Energieausweises einer Immobilie

Für alle übrigen Fälle der Veräußerung, Übereignung oder Neuvermietung (letzteres speziell im Fall des Abschlusses eines Mietvertrags über ein gesamtes Gebäude) treten die Bestimmungen über die obligatorische Vorlage einer Energieeffizienz-Bescheinigung bzw. des Energieausweises für Immobilien in Griechenland ab dem 10. Januar 2011 in Kraft.

Bei Immobilienverkäufen ist der Energiepass dem beurkundenden Notar vorzulegen und wird dem Vertrag beigefügt, während für Vermietungen zusammen mit der Abschrift des Mietvertrags eine beglaubigte Kopie des Energieausweises der Immobilie bei dem zuständigen Finanzamt (DOY) einzureichen ist.

Bezieht sich dagegen ein Verkauf oder eine Übertragung auf eine Immobilie, mit deren Bau noch gar nicht begonnen wurde oder die sich noch im Bau befindet, ist der Energieausweis mit Fertigstellung des Baus zu beschaffen. Der Verkäufer hat dann dem Käufer den ausgestellten Energieausweis zu übergeben, worüber eine notarielle Beurkundung vorzunehmen ist.

Griechenland-Blog
Weblog aus und über Griechenland

Weblog aus, über und mit Bezug zu Griechenland

Inhaltsübersicht
Griechenland Aktuell
Globale Informationen
Griechenland - Info für Reise und Urlaub Öffentliche Verkehrsmittel in Griechenland Telefonieren und Internet- Zugang in Griechenland Auswanderung nach Griechenland Wussten Sie, dass in Griechenland ...
Steuerwesen in Griechenland
Erwerb einer griechischen Steuernummer Steuervertreter in Griechenland Steuererklärung in GriechenlandSteuerausländer und Einkommensbesteuerung in Griechenland Steuerausländer und Immobilienbesitz in Griechenland Immobilienbezogene Steuern in Griechenland Immobilien-Erwerbssteuer in Griechenland FMAP - Grundsteuer in Griechenland ETAK - Grundsteuer in Griechenland Immobilien-Sondersteuer in Griechenland 2011-2013 Erbschaft - Schenkung in Griechenland Kfz-Steuer 2016 für Privatfahrzeuge in Griechenland Kfz-Steuer 2014 - 2015 und Pkw-Luxussteuer in Griechenland Kfz-Steuer 2013 in Griechenland Kfz-Steuer 2012 in Griechenland Kfz-Steuer 2009 - 2011 und Abgaben für Privatfahrzeuge in Griechenland Zwangsveranlagung und Sonderabgabe 2011 - 2012 für PKW in Griechenland
Eigentum und Immobilie in Griechenland
Immobilienkauf in Griechenland Immobilien-Übertragung in Griechenland Kataster - Grundbuch in Griechenland Wann in Griechenland eine Baugenehmigung nötig ist Energiepass für Immobilien in Griechenland Besitz von Immobilien in Griechenland
Auto in Griechenland
Auto - PKW - Kraftfahrzeug Einfuhr nach Griechenland Vorläufiger PKW-Import nach Griechenland Besteuerung von PKW-Import nach Griechenland Verkehrsordnung und Bußgelder in Griechenland Auto - Abwrackung und Kauf-Subvention in Griechenland Kraftfahrzeug - Auto - Motorrad in Griechenland
Beruf und Gewerbe
Geschäftstätigkeit in Griechenland Gesellschaftsformen in Griechenland Private Kapitalgesellschaft IKE in Griechenland Unternehmensgründung in Griechenland an 1 Tag Griechisch-Übersetzer - Übersetzung Griechisch - Deutsch - Griechisch
Photovoltaik und Investitionsförderung
Solarenergie - Photovoltaik in Griechenland Neue Regelungen für PV-Anlagen in Griechenland nach EEG N.3851/2010 Anschluss von PV-Anlagen in Griechenland an das öffentliche Stromnetz Gesetzlicher Einspeisetarif für Photovoltaik-Anlagen in Griechenland Genehmigung von PV-Anlagen in Griechenland Private PV-Dachanlagen in Griechenland
Staat und Behörden
Charta der Rechte des Bürgers in Griechenland Aufenthaltserlaubnis für Griechenland (EG-Bürger) Sozialversicherung in Griechenland Gesundheitswesen in Griechenland Versicherungssystem in Griechenland - Irrtümer und Wahrheiten Kindergeld in Griechenland ab 2013 Bargeldloser Zahlungsverkehr B2C in Griechenland Identifikation gegenüber Banken in Griechenland Gemeinschaftskonto in Griechenland Privat-Entschuldung in Griechenland Stromrechnung der DEI in Griechenland (alt) Stromrechnung der DEI in Griechenland (neu)
Alltag in Griechenland
Griechenland-Knigge Die griechische Sprache Die griechische Küche Ouzo - der traditionelle griechische Anisschnaps Tsipouro - Schnaps der armen Leute Feiertage in Griechenland Namen und Namenstage in Griechenland
Griechisch-Wörterbuch
Empfehlungen & Verweise
Relevante Webseiten
Archiv
Griechenland-News 2009 Griechenland-News 2008 Griechenland-News 2007 Griechenland-News 2006
Kontakt

Aktuelle Nachrichten