Portal für Griechenland-Informationen und deutsch-griechische Geschäftsbeziehungen
Insider-Informationen aus und über Griechenland für Geschäftsleute, Auswanderer und Urlauber
Übersetzung von und nach Griechisch ab 15 Euro

Griechenland aktuell - abseits der Schlagzeilen

Die in deutschen Massenmedien recht spärliche Berichterstattung aus und über Griechenland konzentriert sich in der Regel auf Schlagzeilen-Ereignisse. Die kleinen Alltagsnachrichten bleiben dagegen sogar auf einschlägig orientierten Webseiten weitgehend unberücksichtigt. Das hier geführte Griechenland-Blog ist deswegen vorrangig "sekundären" Meldungen gewidmet. Zugunsten der Übersichtlichkeit werden die Beiträge jeden Monat archiviert.

Hinweis: Alle Angaben, Berichte und Informationen werden ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit und ohne jegliche Gewähr publiziert und können subjektive Ansichten und Einstellungen reflektieren.

Verlängerung der Frist für die Zahlung der Kfz-Steuer

Angesichts des enormen Andrangs bei den Finanzämtern wurde die Frist für die Zahlung der Kraftfahrzeugsteuer für das Jahr 2009 bis zum 09. Januar 2009 verlängert. Hierzu ist anzumerken, das in Griechenland die Kfz-Steuer grundsätzlich bis zum Ende des laufenden Jahres für das gesamte Folgejahr im Voraus zu zahlen ist und somit die Frist regulär am 31. Dezember 2008 ausgelaufen wäre. Dass diese Frist fast jedes Jahr in letzter Minute verlängert wird, liegt allerdings nicht nur an der Säumigkeit mancher Steuerpflichtigen: vielmehr scheitert die Organisation der Behörden nach wie vor daran, die entsprechenden Bescheide rechtzeitig oder gar überhaupt zuzustellen. Den betroffenen Fahrzeugbesitzern bleibt somit gar keine andere Wahl, als zum Jahresende bei den zuständigen Finanzämtern einen bürokratischen Hürdenlauf zu absolvieren. Wird die Kfz-Steuer nicht fristgerecht entrichtet und folglich auch nicht die entsprechende Vignette am Fahrzeug angebracht, ist nicht nur mit harschen Geldstrafen bei Verkehrskontrollen zu rechnen, sondern es verdoppelt sich auch automatisch und ohne wenn und aber der ursprünglich zu entrichtende Steuerbetrag. Dies gilt übrigens sogar auch, wenn eine bereits nachweislich und regulär bezahlte Vignette abhanden kommt oder zerstört wird, beispielsweise durch Diebstahl oder bei einem Unfall.

30.12.2008

Die Ausschreitungen in Griechenland klingen ab - der Protest nimmt zu

Die schweren Unruhen und Ausschreitungen der vergangenen Woche brachten Griechenland wieder einmal weltweit äußerst negativ in die Schlagzeilen. Eine in der politischen Szene nach wie vor ausstehende klare Stellung bezog nun in überraschend unverblümten Ton Erzbischof Jeronimos als derzeitiges Oberhaupt der griechischen orthodoxen Kirche.

Erzbischof Jeronimos der griechischen orthodoxen KircheErzbischof Jeronimos der griechischen orthodoxen Kirche

Unsere Kinder sind nicht grundlos erzürnt, führt der Erzbischof in einem spitzigen Artikel zu den Ereignissen der letzten Tage an. In seinem Beitrag in dem griechischen Blatt "Die Welt des Investors" verurteilt Erzbischof Jeronimos die Vandalismen und Zerstörungen, fragt sich jedoch: "Wie kann man einen ungerecht Behandelten für seine Fehler verurteilen ohne vorher Wege und Lösungen zu suchen, welche Hoffnung geben und zur Nutzung der Kräfte einladen, die nun in der Abreagierung der Verbitterung und Enttäuschung verschwendet werden und damit letztendlich zur weiteren Verwüstung unseres sittlich, kulturell, gesellschaftlich und wirtschaftlich bereits erschütterten Vaterlandes beitragen?".

In einem anderen Punkt seines Artikels fragt sich der Erzbischof: "Wie lange werden wir, Klerus und Volk, gleichgültig oder in selbstzerstörerischer Bequemlichkeit noch Phänomenen gegenüber stehen können, die wir alle kennen und uns darin einig sind, dass es so nicht weitergehen kann? Alle erklären wir passend oder unpassend unseren Verdruss, und gleichzeitig erhalten wir sie oder nehmen sie als passive Empfänger unserer eigenen Selbstunterwanderung als solche hin?"

Erzbischof Jeronimos merkt ebenfalls an, dass der Protest eine Notwendigkeit und ein Recht ist, jedoch die zu Vandalismen führende zerstörerische Wut keine Lösungen bietet. Er endet mit der Aufforderung an alle, ihren Anteil an den Verantwortungen auf sich zu nehmen. "Zu allererst unserer Verantwortungen in der Rolle der hütenden Kirche, die sich den Luxus der Beschwichtigung nicht mehr leisten kann. Die Bedenklichkeit der Zeiten befiehlt, dass wir uns auf die Höhe der Umstände erheben, unsere Verantwortungen gegenüber dem Volk Gottes sichtbar und praktisch handelnd auf uns nehmen und die Menschen inspirieren, unsere Kräfte im gemeinsamen Kampf für die friedliche Wende des unser Land bedrohenden Niedergangskurses zu vereinigen.".

13.12.2008

Griechenland-Blog
Weblog aus und über Griechenland

Weblog aus, über und mit Bezug zu Griechenland

Inhaltsübersicht
Griechenland Aktuell
Globale Informationen
Griechenland - Info für Reise und Urlaub Öffentliche Verkehrsmittel in Griechenland Telefonieren und Internet- Zugang in Griechenland Auswanderung nach Griechenland Wussten Sie, dass in Griechenland ...
Steuerwesen in Griechenland
Erwerb einer griechischen Steuernummer Steuervertreter in Griechenland Steuererklärung in GriechenlandSteuerausländer und Einkommensbesteuerung in Griechenland Steuerausländer und Immobilienbesitz in Griechenland Immobilienbezogene Steuern in Griechenland Immobilien-Erwerbssteuer in Griechenland FMAP - Grundsteuer in Griechenland ETAK - Grundsteuer in Griechenland Immobilien-Sondersteuer in Griechenland 2011-2013 Erbschaft - Schenkung in Griechenland Kfz-Steuer 2016 für Privatfahrzeuge in Griechenland Kfz-Steuer 2014 - 2015 und Pkw-Luxussteuer in Griechenland Kfz-Steuer 2013 in Griechenland Kfz-Steuer 2012 in Griechenland Kfz-Steuer 2009 - 2011 und Abgaben für Privatfahrzeuge in Griechenland Zwangsveranlagung und Sonderabgabe 2011 - 2012 für PKW in Griechenland
Eigentum und Immobilie in Griechenland
Immobilienkauf in Griechenland Immobilien-Übertragung in Griechenland Kataster - Grundbuch in Griechenland Wann in Griechenland eine Baugenehmigung nötig ist Energiepass für Immobilien in Griechenland Besitz von Immobilien in Griechenland
Auto in Griechenland
Auto - PKW - Kraftfahrzeug Einfuhr nach Griechenland Vorläufiger PKW-Import nach Griechenland Besteuerung von PKW-Import nach Griechenland Verkehrsordnung und Bußgelder in Griechenland Auto - Abwrackung und Kauf-Subvention in Griechenland Kraftfahrzeug - Auto - Motorrad in Griechenland
Beruf und Gewerbe
Geschäftstätigkeit in Griechenland Gesellschaftsformen in Griechenland Private Kapitalgesellschaft IKE in Griechenland Unternehmensgründung in Griechenland an 1 Tag Griechisch-Übersetzer - Übersetzung Griechisch - Deutsch - Griechisch
Photovoltaik und Investitionsförderung
Solarenergie - Photovoltaik in Griechenland Neue Regelungen für PV-Anlagen in Griechenland nach EEG N.3851/2010 Anschluss von PV-Anlagen in Griechenland an das öffentliche Stromnetz Gesetzlicher Einspeisetarif für Photovoltaik-Anlagen in Griechenland Genehmigung von PV-Anlagen in Griechenland Private PV-Dachanlagen in Griechenland
Staat und Behörden
Charta der Rechte des Bürgers in Griechenland Aufenthaltserlaubnis für Griechenland (EG-Bürger) Sozialversicherung in Griechenland Gesundheitswesen in Griechenland Versicherungssystem in Griechenland - Irrtümer und Wahrheiten Kindergeld in Griechenland ab 2013 Bargeldloser Zahlungsverkehr B2C in Griechenland Identifikation gegenüber Banken in Griechenland Gemeinschaftskonto in Griechenland Privat-Entschuldung in Griechenland Stromrechnung der DEI in Griechenland (alt) Stromrechnung der DEI in Griechenland (neu)
Alltag in Griechenland
Griechenland-Knigge Die griechische Sprache Die griechische Küche Ouzo - der traditionelle griechische Anisschnaps Tsipouro - Schnaps der armen Leute Feiertage in Griechenland Namen und Namenstage in Griechenland
Griechisch-Wörterbuch
Empfehlungen & Verweise
Relevante Webseiten
Archiv
Griechenland-News 2009 Griechenland-News 2008 Griechenland-News 2007 Griechenland-News 2006
Kontakt

Aktuelle Nachrichten